Prinz William & Naddel

Neue uuuuuultra geile Hose gekauft, die Hose des Jahrtausends. Niemand außer mir hat sie, hundert Prozent! Der totale Knaller... 5 Kilo weniger aussehend, Celulite-löschend plus wahnsinns Hintern.

Zunächst wasche ich sie, ganz einsam ohne andere Kleidungsstücke. Mit dem teuersten Waschmittel, das die Drogerie meines Vertrauens hergab. An der Kasse erhalte ich so um die 50.000 Payback-Punkte. Sie muss duften wie eine Maiglöckchenwiese und darf keine Fussel bekommen. Mit viel Liebe wird sie getrocknet und mit unglaublicher Zärtlichkeit gebügelt. Das Preisschild wird stolz in die Hosentasche gefummelt, schließlich hätte ich mir von dem Preis eine Boing 747 kaufen können. Diese Hose ist sooo toll, ob ich jemals einen Mann mehr als sie geliebt habe? Anschließend werden alle anderen Kleidungsstücke aus dem Kleiderschrank geworfen... am liebsten würde ich extra für sie einen neuen Kleiderschrank kaufen. Aus Gold.

 

Aber nöööööööö, sie wird niemals angezogen. ES KÖNNTE JA SEIN, dass ich sie zu einem hammer besonderen Ereignis tragen werde, bspw. der Hochzeit von Prinz Williams & Naddel. Irgendwie so. Man weiß ja nie...

 

5 Jahre später. Hose im allerletzten Winkel des Kleiderschrankes gefunden. Erster Gedanke: "Wahhhh sieht die kacke aus. Und da soll ich mich hineinschießen?" Das Preisschild segelt sanft heraus, 198,00 €. Reduziert. Scheiße.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0